Management bestätigt Gewinnprognosen
Staples übertrifft die Analystenerwartungen

NEW YORK. Die Büroartikelkette Staples hat einen Ertrag von 40 Mio. $ oder 9 Cents pro Aktie im ersten Quartal erwirtschaftet. Im Vergleichszeitraum vor einem Jahr lag der Überschuss auf der gleichen Höhe. Mit dem ausgewiesenen Gewinn wurden die durchschnittlichen Erwartungen der Analysten getroffen.

Der Umsatz stieg um vier Prozent auf 2,7 Mrd. $. Das Management hat die Gewinnerwartungen für das Gesamtjahr bestätigt. In diesem Jahr sollen 100 neue Geschäfte in den USA eröffnet werden, zehn weniger als ursprünglich geplant.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%