Mann soll Terrorzelle aufgebaut haben: Mutmaßlicher El-Kaida-Terrorist in Frankreich verhaftet

Mann soll Terrorzelle aufgebaut haben
Mutmaßlicher El-Kaida-Terrorist in Frankreich verhaftet

In Frankreich ist ein mutmaßliches Mitglied des Terrornetzes El Kaida festgenommen worden. Wie die Pariser Justiz am Freitag mitteilte, ermittelte der auf Terrorabwehr spezialisierte Untersuchungsrichter Jean-Louis Bruguière bereits seit 1999 gegen den Franzosen algerischer Abstammung.

ap PARIS. Nach siebenmonatiger Haft wurde Saïd Laïdouni im September des Jahres aber gegen Auflagen freigelassen.

Da er diesen Verpflichtungen nicht nachkam, erging vor einem Jahr erneut Haftbefehl gegen ihn. Am 24. Dezember nahm die Polizei ihn in einem Vorort von Paris erneut fest. Laïdouni wurde wie andere islamistische Terroristen in London für den Bosnien-Krieg rekrutiert und 1998 in einem Trainingscamp in Afghanistan ausgebildet. Anschließend wurde er den Angaben zufolge nach Europa zurückgeschickt, um dort eine Terrorzelle aufzubauen.

Dem Rundfunksender "Europe 1" zufolge verhielt sich Laïdouni unauffällig wie einige andere der Terroristen des 11. September. Er schien gut integriert zu sein und zeigte dem Bericht zufolge keinerlei religiösen Eifer.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%