Archiv
Marconi: Bombig halbiert

Am Donnerstagmorgen platzte Marconi mit einer Gewinnwarnung heraus. Damit versetzte das Unternehmen der gesamten Kommunikationsindustrie einen gewaltigen Schlag.

Nicht verwunderlich, denn am Vortag war die Aktie von Marconi vom Handel ausgesetzt worden. Dies hatte Anlass zu wilden Spekulationen gegeben. So brach die schlechte Nachricht dann auch wie ein Gewitter über die US-Finanzmärkte herein.

Der größte britische Hersteller von Telekommunikationskomponenten sprach am Morgen eine beachtliche Gewinnwarnung aus. Das Unternehmen erwartet für das laufende Geschäftsjahr nur noch die Hälfte des noch im Vorjahr erzielten Gewinnes. Auch der Umsatz soll im laufenden Geschäftsjahr um 15 Prozent sinken. Doch damit nicht genug. Das Unternehmen will zudem noch 4 000 Stellen abbauen.

Der Wert des Papiers von Marconi hat sich zur Mittagsstunde mehr als halbiert und belastet auch die US- Telekommunikationsbranche. Telekomgiganten wie Cisco, Lucent Technologies und Nortel notieren daher im Minus.

Das Telekommunikationsunternehmen schiebt die Schuld für die Ergebnisse auf die schwache Nachfrage in Europa. Nach Angaben des Unternehmens bestellten die finanziell unter Druck stehenden Telekomkonzerne deutlich weniger.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%