Archiv
"Marek" und "Polly" bringen Sonne und Wolken

Das Hoch "Marek" über Südnorwegen und das Mittelmeertief "Polly" bringen abwechselnd Sonne und Wolken nach Deutschland.

dpa BOCHUM. Am Mittwoch gibt es nach Vorhersage des Wetterdienstes Meteomedia vor allem vom Saarland bis nach Schleswig- Holstein längere sonnige Abschnitte. Sonst wird es von Südosten her zunehmend wolkiger. Vom Alpenrand bis zum Harz können Regentropfen, oberhalb von 500 Metern auch Schneeflocken fallen. Sonst bleibt es weitgehend trocken. Die Temperaturen steigen auf 9 bis 13 Grad.

Am Donnerstag fällt bei wechselnder Bewölkung vor allem im Osten und im Norden vereinzelt etwas Regen. Zwischendurch gibt es aber auch längere heitere Abschnitte. Die Temperaturen steigen auf 6 bis 16 Grad. Weiterhin weht mäßiger bis frischer Wind aus Nordost bis Ost. Am Freitag ziehen von Südosten neue Wolken auf, und am Wochenende ist häufiger mit Regen zu rechnen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%