Marktanteil gestiegen
Volksfürsorge meldet Marktanteilsgewinne

Die Gesellschaften der Volksfürsorge-Gruppe, Hamburg, haben in den ersten acht Monaten 2000 erstmals seit Jahren wieder Marktanteile gewonnen.

vwd BERLIN. In der Lebensversicherung sei der Marktanteil von zwei Prozent Ende 1999 auf 3,6 % gestiegen, teilte Vertriebs- und Marketing-Vorstand Manfred Behrens am Dienstag in Berlin mit.

Beim eingelösten Neugeschäft habe die Volksfürsorge Deutsche Lebensversicherung AG nach Jahresbeitrag in den ersten acht Monaten ein Plus von 39,6 % auf 260 Mill. DM erzielt. Die Zahl der abgeschlossenen Lebensversicherungen sei um 32,2 % auf 133 000 gestiegen.

In der betrieblichen Altersversorgung sei die Zahl der Verträge um 57,3 % auf 6 400 mit einem um 59,4 % auf 15 Mill. DM erhöhten Jahresbeitrag gestiegen. Die Beitragseinnahmen der Lebensversicherung hätten sich insgesamt um 18,1 % auf drei Mrd. DM erhöht.

Die Volksfürsorge Deutsche Sachversicherung steigerte die Zahl der im Neu- und Ersatzgeschäft geschlossenen Verträge um 25 % auf 515 000. Die Brutto-Beitragseinnahmen erhöhten sich um 4,9 % auf 908 Mill. DM. Stark ausgebaut werden soll der Außendienst, sagte Behrens weiter. In den nächsten beiden Jahren sollen rund 1 500 festangestellte Außendienstler neu eingestellt werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%