Markterholung führt zu unerwartet guten Quartalszahlen: Teles fährt auf der Überholspur

Markterholung führt zu unerwartet guten Quartalszahlen
Teles fährt auf der Überholspur

Der Telekommunikations-Dienstleister Teles hat auf Grund einer anhaltenden Markterholung mit seinen Geschäftsergebnissen im ersten Quartal 2003 die eigenen Prognosen übertroffen. Durch unerwartet hohe Zuwächse bei Umsatz und Ertrag könne insbesondere die Gewinnprognose für das laufende Geschäftsjahr bekräftigt werden, teilte das im Geregelten Markt notierte Unternehmen am Dienstag in Berlin mit.

Reuters BERLIN. Als Gründe für das "sehr gute erste Quartal" führte das Unternehmen eine positive geschäftlichen Entwicklung im Ausland und weiteres Wachstum bei Internet-Mehrwertdiensten an. Die Ergebnisse im ersten Vierteljahr seien leicht besser als geplant, hieß es. Bei einem gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 15 % auf 17,6 Mill. ? gestiegenen Umsatz habe sich der operative Gewinn (Ebitda) mit 3,7 Mill. ? fast verfünffacht. Vor Steuern und Zinsen betrage der Quartalsgewinn 2,6 Mill. ?, nachdem im Vorjahreszeitraum noch ein Verlust von rund 100 000 ? angefallen war.

Die Prognose für den im Gesamtjahr 2003 erwarteten Gewinn pro Aktie von rund 0,5 ? (Vorjahr 0,18 ?) werde ausdrücklich bestätigt, teilte Teles weiter mit. Weitere Details zum Geschäftsverlauf im ersten Quartal will das Unternehmen am 15. April veröffentlichen.

Bei überdurchschnittlichen Umsätzen legten die Teles-Aktien gegen den schwächeren Börsentrend zu. Die Aktien verbuchten ein Plus von 1,5 % auf 4,60 ? und erreichten damit einen neues 52-Wochen-Hoch. Die bislang tiefste Kursnotiz hatte die Teles-Aktie zur Jahresmitte 2002 mit 1,40 ? verzeichnet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%