Archiv
Martin Badura als Finanzvorstand von Tiscon abberufen

dpa-afx LANGENAU. Die am Frankfurter Neuen Markt gelistete tiscon AG Infosysteme hat mit sofortiger Wirkung ihren Vorstand um einen Marketing- und Vertriebsvorstand, einen Entwicklungsvorstand und einen Vorstand für die Sparte Produktinformationssysteme erweitert. Gleichzeitig werde der bisherige Finanzvorstand Martin Badura abberufen, teilte der IT-Dienstleister am Freitag mit.

Badura werde nun als Direktor für Finanzen und Controlling arbeiten und an den Personal- und Organisationsvorstand Reiner Schöll berichten. Mit der neuen Zusammensetzung des Vorstandes will die tiscon AG nach eigenen Angaben ihr Ziel unterstreichen, führender Anbieter von Produktinformationssystemen zu werden.

Die Rolle des Vorstands für Marketing und Vertrieb wird laut tiscon der 41-jähriger Diplom-Betriebswirt Oliver Elser übernehmen. Elser habe als Managing Director das Zentral- und Osteuropa-Geschäft des Logistik-Softwareanbieters SynQuest aufgebaut.

Neuer Vorstand für Produktinformationssysteme werde der 37-jährige Diplom-Ingenieur Thomas Voigt, der seit Januar 1996 geschäftsführender Gesellschafter der HMP Innovative Softwarelösungen GmbH gewesen sei.

Zum Vorstand für Entwicklungen wurde den Angaben zufolge Mukbil Etüs bestellt. Der 44-jährige Etüs sei Mitgründer der HMP Innovative Software GmbH gewesen und habe dort die Geschäftsführung innegehabt. Voigt und Etüs hätten bei HMP Innovative eine Software für die Verwaltung von Produktmerkmalen als Basis für das Publizieren in verschiedenen Medien und Internetmarktplätzen geschaffen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%