Archiv
Martin Parr und das Handy

Sony Ericsson zeigt, wie man Foto-Handys vermarktet - im Gegensatz zu Nokia. Eigentlich braucht niemand Foto-Handys. Ehrlich.

Sony Ericsson zeigt, wie man Foto-Handys vermarktet - im Gegensatz zu Nokia.

Eigentlich braucht niemand Foto-Handys. Ehrlich. Nicht jeder Moment muss dokumentiert werden, die meisten Bilder schaut niemand mehr an.

Aber wenn wir alles aus unserem Leben streichen würde, was wir nicht brauen und was trotzdem irgendwie Spaß macht, wäre die Welt ja auch nicht besser.

Foto-Handys aber, glauben noch immer viele Menschen nicht zu brauchen. Dumme Sache, das. Vor allem für die Hersteller. Nokia versucht es also über die Weblog-Schiene mit seinem gähnend langweiligen Magazin "Blogga!". Bei Sony Ericsson denkt man anders. Foto-Handys sind teuer, Teenager können teuer nicht, also versuchen die japanischschwedischen Schwedenjapaner es mit einem Foto-Star für die Erwachsenen: meinem Lieblings-Fotografen Martin Parr.

Und siehe da: tolle Homepage, interessante Idee.

(gefunden im Themenblog)

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%