Maßnahme gegen Kaufzurückhaltung
VW-Bank versichert Kunden gegen Arbeitslosigkeit

Mit einer neuartigen Versicherung will der VW-Konzern der Kaufzurückhaltung verunsicherter Kunden begegnen. Die Volkswagen Bank bietet bei privater Finanzierung oder Leasing eines Neu- oder Gebrauchtwagens eine kostenlose Versicherung gegen Arbeitslosigkeit an.

dpa BRAUNSCHWEIG. Verliert ein Kunde unverschuldet seinen Job, kommt die Bank für bis zu zwölf Raten in voller Höhe auf. Er braucht das Geld nicht zurückzuzahlen, wenn er wieder eine Arbeit gefunden hat.

"Wir entsprechen damit einem vielfach geäußerten Kundenwunsch nach Absicherung eines Kredites bei Arbeitslosigkeit", sagte der Vorstandsvorsitzende der VW Financial Services, Norbert Massfeller, am Dienstag in Hannover.

Das Bewusstsein, sich selbst um seine finanzielle Sicherheit kümmern zu müssen, sei wegen verringerter Sozialleistungen und anhaltend hoher Arbeitslosenquote ausgeprägt. "Darum sehen wir einen großen Bedarf für diese Form der Absicherung."

2001 wurde nahezu jedes dritte Fahrzeug des VW-Konzerns über hauseigene Finanzdienstleister finanziert oder geleast. Der Bestand der Finanzierungsverträge lag im März bei rund 1,5 Millionen und umfasst ein Forderungsvolumen von rund 11 Milliarden Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%