Archiv
Mattson Technology: Ausverkauf nach Bilanzierungsfehler

Mattson Technology korrigierte am Donnerstag seine Umsatzahlen für das vergangene Quartal nachträglich nach unten.

Der Hersteller von Fertigungsgeräten für die Halbleiterindustrie hatte am 14. August Einnahmen von 82 Millionen Dollar für das zweite Quartal gemeldet. Dem Unternehmen war jedoch ein Bilanzierungsfehler unterlaufen: "Es wurde vergessen, unternehmensinterne Transaktionen zu eliminieren", so ein Sprecher von Mattson Technology. Der korrigierte Quartalsumsatz betrage 71,4 Millionen Dollar. Auf den ausgewiesenen Quartalsverlust von 74 Cents pro Aktie habe die Korrektur keinerlei Einfluss.
Für das dritte Quartal hält das Mattson-Management weiterhin an seinen Umsatzprognosen fest: Sie erwarten für diesen Zeitraum einen Umsatz von 75 bis 80 Millionen Dollar. Der Kurs der Mattson-Aktie gab am Donnerstag im Vormittagshandel um rund 27 Prozent nach und rutschte auf einen neuen 52-Wochentiefstand.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%