Archiv
Mauresmo bei Tennis-WM gegen drei Russinnen

Die Weltranglisten-Zweite Amelie Mauresmo aus Frankreich bekommt es bei der 10. November beginnenden Damen-Tennis-WM in Los Angeles in der ersten Runde mit gleich drei Russinnen zu tun.

dpa LOS ANGELES. Die Weltranglisten-Zweite Amelie Mauresmo aus Frankreich bekommt es bei der 10. November beginnenden Damen-Tennis-WM in Los Angeles in der ersten Runde mit gleich drei Russinnen zu tun.

Wie der Damen-Tennis-Weltverband WTA auf seiner Internetseite mitteilte, trifft die Silbermedaillen-Gewinnerin von Athen auf US- Open-Siegerin Swetlana Kusnetsowa, Wimbledon-Gewinnerin Maria Scharapowa und Wera Zwonarewa. Gegen Zwonarewa hatte die Französin zuletzt das Turnier in Philadelphia gewonnen.

In der anderen Gruppe trifft die Weltranglisten-Erste Lindsay Davenport (USA) auf ihre Landsfrau Serena Williams sowie auf die Russinnen Jelena Dementjewa und Anastasia Myskina. Aus den zwei Gruppen schaffen je zwei Spielerinnen den Einzug in das Halbfinale. Titelverteidigerin Kim Clijsters (Belgien) fehlt nach einer langwierigen Handgelenkverletzung bei dem mit drei Mill. Dollar dotierten Turnier.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%