Archiv
Mauskomfort auf dem Notebook

Das Manövrieren des Mauspfeils am Notebook verlangt oft viel Fingerspitzengefühl. Vor allem, wenn die im Gerät eingebaute Maus zum Einsatz kommt. Besonders tückisch: das Markieren von Dateien oder Textpassagen, die bei gedrückter Maustaste verschoben werden wollen.

Das Manövrieren des Mauspfeils am Notebook verlangt oft viel Fingerspitzengefühl. Vor allem, wenn die im Gerät eingebaute Maus zum Einsatz kommt. Besonders tückisch: das Markieren von Dateien oder Textpassagen, die bei gedrückter Maustaste verschoben werden wollen. Was am Schreibtisch kein Problem ist, ist mit dem Notebook oft nicht einfach. Abhilfe schafft die Funktion "Klick-Einrasten" im Menü "Maus" der Systemsteuerung.

Durch längeres Betätigen der Maustaste rastet diese ein. Anschließend lässt sich das markierte Objekt bequem verschieben, ohne dass die Maustaste gedrückt bleiben muss. Bei erneutem Betätigen der Maustaste rastet das markierte Objekt am Ziel wieder aus.

Jörg Schieb

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%