Archiv
Maxdata: Prognosen für 2000 übertroffen

Reuters FRANKFURT. Die am Neuen Markt notierte Maxdata AG hat eigenen Angaben zufolge im vergangenen Jahr bei Umsatz und Gewinn die eigenen Prognosen übertroffen. Der in Marl ansässige Hersteller von Computer-Hardware teilte am Donnerstagabend nach Börsenschluss mit, 2000 sei ein Gesamtumsatz von 1,86 Mrd. DM, wovon 1,73 Mrd. DM auf das Kerngeschäft entfielen, und ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) von rund 15 Mill. DM erwirtschaftet worden. Im Oktober sei noch ein Umsatz im Kerngeschäft von 1,68 Mrd. DM und ein Ebit von 13 Mill. DM vorausgesagt worden.

Maxdata kündigte zugleich an, sich von der zum 1. Januar 2000 erworbenen 26-prozentigen Beteiligung an der Panvision GmbH sowie der 40-prozentigen Beteiligung an dem Softwareunternehmen Pansite GmbH zu trennen. Die Ebit-Prognose für 2001 in Höhe von rund 80 Mill. DM bleibe von dem geplanten Verkauf der Internet-Beteiligung unbeeinflusst, hieß es weiter.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%