Archiv
Mcdonald's steigert Umsatz im November um 9,3 Prozent

Die Fast-Food-Kette Mcdonald's Corp. hat den Umsatz weltweit im November gesteigert. Er legte im Vergleich zum Vorjahresmonat um 9,3 Prozent oder währungsbereinigt um 5,1 Prozent zu, teilte Mcdonald's am Donnerstag mit. Auf vergleichbarer Basis stieg der Umsatz noch um 4,2 Prozent.

dpa-afx OAK BROOK. Die Fast-Food-Kette Mcdonald's Corp. hat den Umsatz weltweit im November gesteigert. Er legte im Vergleich zum Vorjahresmonat um 9,3 Prozent oder währungsbereinigt um 5,1 Prozent zu, teilte Mcdonald's am Donnerstag mit. Auf vergleichbarer Basis stieg der Umsatz noch um 4,2 Prozent.

Den Umsatzschub verdankt Mcdonald's hauptsächlich dem Geschäft in den Vereinigten Staaten. Dort lag das Wachstum auf vergleichbarer Basis bei 7,1 Prozent. Dagegen blieb der Umsatz in Europa, Asien/Pazifik, Nahost und Afrika fast unverändert.

Mcdonald's kündigte außerdem an, dass im vierten Quartal Wertberichtigungen mit 95 Mill. bis 110 Mill. Dollar oder sieben bis acht Cent je Aktie zu Buche schlagen werden - vor allem auf Vermögenswerte in Südkorea. Es handele sich allerdings lediglich um Buchverluste. Ebenfalls im vierten Quartal werde Mcdonald's aus dem Verkauf von Anteilen an einer Immobiliengesellschaft in Chicago einen Gewinn von 30 Mill. Dollar nach Steuern oder zwei Cent je Aktie verbuchen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%