Archiv
Media AG trennt sich vom Finanzvorstand

Der Mediendienstleister Media! AG hat im abgelaufenen Geschäftsjahr überraschend einen Verlust verbucht und trennt sich von seinem Finanzvorstand. Die Planung für die nächsten Jahre werde sich wegen der Flaute in der Werbewirtschaft nicht halten lassen, weshalb Media! bereits für das Geschäftsjahr 2000/01 (zum 30. Juni) Rückstellungen bilden und Beteiligungen wertberichtigen habe müssen, teilte das am Neuen Markt gelistete Unternehmen am Mittwoch in München mit.

Reuters MÜNCHEN. Das Konzernergebnis nach Steuern sei deshalb mit 6,56 Millionen Euro negativ ausgefallen. Ende Mai hatte die Gesellschaft noch mit 1,5 Millionen Euro Gewinn gerechnet.

Der Umsatz habe 2000/01 bei 51,5 Millionen Euro gelegen, zehn Prozent über den anvisierten 50 Millionen DM, teilte Media! weiter mit. Finanzchef Edmund Appelt sei mit sofortiger Wirkung durch Karl-Heinz Kragler ersetzt worden. Die Aktie wurde von der Deutschen Börse bis 16.05 Uhr vom Handel ausgesetzt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%