Medienbericht
Deutsche Bank will Industrieanteile schneller verkaufen

Die Deutsche Bank AG, Frankfurt, will einem Medienbericht zufolge den Verkauf ihrer deutschen Industriebeteiligungen im Wert von rund 15 Mrd. Euro beschleunigen.

vwd LONDON. Die Deutsche Bank AG, Frankfurt, will einem Medienbericht zufolge den Verkauf ihrer deutschen Industriebeteiligungen im Wert von rund 15 Mrd. Euro beschleunigen. Das größte deutsche Finanzinstitut wolle diese Absicht bei der Vorlage ihrer Erstquartalszahlen am Montag ankündigen, berichtet die Zeitung "The Business".

Die Deutsche Bank verfügt unter anderem über ein zwölfprozentiges Aktienpaket an der Daimler-Chrysler AG, Stuttgart. Der schnellere Verkauf solle die Rentabilität und die Effektivität des Kapitaleinsatzes erhöhen sowie die Konzentration auf das Kerngeschäft ermöglichen, heißt es in dem Bericht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%