Medienberichte
Offenbar Drahtzieher der Riad-Anschläge gefasst

In Saudi-Arabien sind offenbar ein mutmaßlicher Drahtzieher der Selbstmordanschläge vom 12. Mai in Riad sowie vier weitere Verdächtige gefasst worden.

Reuters RIAD. Wie Reuters am Mittwoch aus saudiarabischen Kreisen erfuhr, wurden die Männer am Vortag in Medina gefasst. "Wir glauben, dass einer von ihnen einer der Hintermänner ist", teilte ein Gewährsmann mit. Die Zeitung "Okas" berichtete, die fünf Männer seien in einem Internet-Cafe festgenommen worden. Der mutmaßliche Hauptverdächtige sei ein saudiarabischer Staatsbürger, der auf einer Fahndungsliste mit 18 anderen Terrorverdächtigen stehe. Diese hatten sich wenige Tage vor den Anschlägen in Riad ein Feuergefecht mit Sicherheitskräften geliefert.

In Presseberichten hieß es, unter den Festgenommenen seien mindestens drei mutmaßliche Mitglieder der Gruppe El Kaida des Moslem-Extremisten Osama bin Laden. Die USA und Saudi-Arabien vermuten El Kaida hinter den Bombenanschlägen in Riad, bei denen 34 Menschen getötet wurden - darunter acht US-Bürger.

Der Gewährsmann sagte, nach den Anschlägen seien landesweit die Sicherheitsvorkehrungen verstärkt worden. Saudi-Arabien sah sich nach den Anschlägen Vorwürfen aus den USA ausgesetzt, das Land habe nicht genug getan, um solche Attentate zu verhindern. Die Regierung hatte daraufhin angekündigt, die Verantwortlichen für die Anschläge ausfindig zu machen und gegen militante Kräfte vorzugehen, um weitere Terrorakte zu verhindern.

Nach Angaben eines westlichen Diplomaten in Riad hatten die Behörden bereits am vergangenen Donnerstag vier mutmaßliche El-Kaida-Mitglieder festgenommen. Der saudiarabische Außenminister Prinz Saud el Faisal hatte am selben Tag auf mögliche Verbindungen zwischen den Anschlägen in Riad und den Bombenattentaten in Marokko verwiesen. In Casablanca waren am 16. Mai bei Selbstmordanschlägen 43 Menschen getötet worden. Die Attentäter und ihre Hintermänner stehen der Regierung in Rabat zufolge in Verbindung mit dem internationalen Terrorismus.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%