Archiv
Medienkonzern News Corp übertrifft im vierten Quartal knapp Erwartung

Das internationale Medienunternehmen News Corp. hat im vierten Geschäftsquartal (30. Juni) mit einem Umsatz von 5,5 Mrd. $ und einem Pro-Forma-Gewinn je Aktie von 29 Cent die Erwartungen des Marktes leicht übertroffen. Die Prognose lautete auf 28 Cent je Aktie. Im Vorjahr wurden 24 Cent erreicht bei einem Umsatz von 4,76 Mrd. $, wie das von Rupert Murdoch geleitete Unternehmen am Mittwoch nachbörslich in New York mitteilte. News Corp kontrolliert unter anderem den US-Fernsehsender Fox News und die Tageszeitung New York Post.

dpa-afx NEW YORK. Das internationale Medienunternehmen News Corp. hat im vierten Geschäftsquartal (30. Juni) mit einem Umsatz von 5,5 Mrd. $ und einem Pro-Forma-Gewinn je Aktie von 29 Cent die Erwartungen des Marktes leicht übertroffen. Die Prognose lautete auf 28 Cent je Aktie. Im Vorjahr wurden 24 Cent erreicht bei einem Umsatz von 4,76 Mrd. $, wie das von Rupert Murdoch geleitete Unternehmen am Mittwoch nachbörslich in New York mitteilte. News Corp kontrolliert unter anderem den US-Fernsehsender Fox News und die Tageszeitung New York Post.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%