Archiv
MedImmune: Stabil im schwachen Umfeld

Während die Mehrheit der Biotechnologie-Aktien erneut massiv unter Abgabedruck steht, präsentiert sich das Papier von MedImmune im New Yorker Handel stabil.

Gemessen an den Gewinnaussichten für 2002 notiert die Aktie nach der Korrektur bei einem KGV von 27 und ist historisch betrachtet damit preiswert, so das Brokerhaus Merrill Lynch. Das Ertragswachstum von MedImmune dürfte in den nächsten drei Jahre jeweils zwischen 30 und 35 Prozent liegen. Dank der reichhaltig gefüllten Produktpipeline dürften sich die Wachstumsaussichten des Konzerns im Laufe der nächsten Jahre sogar weiter verbessern. Das Kursziel der nächsten zwölf Monate sieht Merrill Lynch bei 53 Dollar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%