Archiv
Medtronic: Finanzspritze

Der größte Hersteller von medizinischen Geräten wie Herzschrittmachern, Medtronic, ist auf der Suche nach Cash. Wie die Geschäftsführung ankündigte, sollen 20-jährige Anleihen im Wert von 1,5 Milliarden Dollar verkauft werden.

Diese Anleihen sollen auch gegen Aktien eintauschbar sein. Nachdem sich die Aktienkurse von Medtronic in den vergangenen Wochen weitestgehend gegen den Abwärtstrend der Wall Street gestemmt haben, dürften die jüngsten Nachrichten nicht gut bei Investoren ankommen. Medtronic will mit der Finanzspritze Schulden begleichen. Hintergrund sind die Übernahmen der Firmen MiniMed und Medical Research Group, die nun abbezahlt werden sollen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%