Mehr als 100 000 Einheiten abgesetzt
Mercedes-Benz erzielt Absatzrekord im Oktober

Trotz der weltweiten Wirtschaftskrise hat sich für die Personenwagen von Mercedes-Benz der "goldene Oktober" bewahrheitet. Der Autohersteller konnte in dem Monat weltweit mehr als 100 000 Pkw verkaufen.

dpa STUTTGART. Nach Angaben vom Donnerstag entspricht dies einem Plus von vier Prozent im Jahresvergleich und ist das beste Absatzergebnis der Geschichte. In Deutschland ging die Zahl allerdings um drei Prozent auf 34 300 Autos zurück.

Von Januar bis Oktober setzte Mercedes-Benz 938 200 Fahrzeuge ab, neun Prozent mehr als im gleichen Vorjahreszeitraum. Auch in den USA konnte das Ergebnis vom Oktober 2000 mit fast 18 500 verkauften Pkw im vergangenen Monat leicht übertroffen werden. Hohe Zuwächse erzielte die Marke vor allem in Großbritannien (plus 40 %), Italien (plus 24 %) und der Schweiz (plus 20 %).

Wenige Monate vor dem Modellwechsel bei der E-Klasse war Mercedes Benz - nach eigenen Angaben weltweit die erfolgreichste Marke im Segment der gehobenen Luxuslimousinen. Dazu zählen bei den Stuttgartern die Fahrzeuge der E-Klasse und der S-Klasse, von denen im Oktober 135 700 und beziehungsweise 72 100 verkauft wurden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%