Mehr Verbindungen in die USA
Kapazitätsausweitung beflügelt Lufthansa

Das Bekanntwerden von Plänen der Lufthansa, ihre Kapazitäten auf den Nordatlantik-Strecken um 40 % auszuweiten, hat Händlern zufolge die Aktien der Fluggesellschaft am Freitag beflügelt.

rtr FRANKFURT. Die Lufthansa-Papiere stiegen bis zum frühen Nachmittag um 2,86 % auf 18,36 Euro. Der Dax gewann unterdessen 0,22 %.

Den Angaben zufolge soll die Zahl der Verbindungen in die USA zum Beginn des Sommerflugplans gesteigert werden. Ein Firmensprecher sagte, eine entsprechende Mitteilung sei am Donnerstag (Ortszeit) in New York veröffentlicht worden. Als Folge der Anschläge vom 11. September hatte die Lufthansa 43 Flugzeuge still gelegt und auch Strecken aus ihrem Programm gestrichen.

Lufthansa-Chef Jürgen Weber hatte am Donnerstagabend in Düsseldorf außerdem gesagt, die Auslastung der Maschinen habe fast wieder das Vorjahresniveau erreicht. Die Fluggesellschaft registriere auch "erste zaghafte Verbesserungen" der Buchungslage, hatte er hinzugefügt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%