Mehr Verlierer als Gewinner
Aktienmarkt in Singapur behauptet

vwd SINGAPUR. Fest mit uneinheitlicher Grundtendenz zeigen sich die Aktienkurse am Montag in Singapur. Am Ende der ersten Sitzungshälfte legt der Straits-Times-Index (STI) STI 1,3 % zu auf 1 984,60 Punkte. Beobachter führen dies auf Schnäppchenkäufe bei Blue Chips zurück, die den STI nach der jüngsten Schwäche ins Plus führten. Der breite Markt präsentiere sich aber schwächer. Auf Grund von Gewinnmitnahmen stehen 189 Kursverlierer lediglich 144-gewinnern gegenüber. Das Volumen ist am Mittag mit 145 Mill. umgesetzten Aktien relativ dünn. Es werde erwartet, dass sich der STI am Nachmittag in einer Spanne von 1 970 bis 1 990 Punkten bewegt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%