Mehrere Randalierer festgenommen
5000 Fans bedrohten Saragossa-Profis

Die Fußballprofis von Real Saragossa mussten nach der 0:1-Niederlage gegen Celta Vigo und dem sich damit abzeichenden Abstieg aus der spanischen Primera Division vor 5000 gewaltbereiten Rowdies beschützt werden.

sid SARAGOSSA. Erst drei Stunden nach der Begegnung konnte die Mannschaft unter Polizeischutz das Stadion verlassen. Der Bus wurde mit Steinen und Flaschen beworfen, die Polizei nahm mehrere Randalierer vorläufig fest. Celta Vigo bleibt nach dem Auswärtssieg Vierter der Tabelle, Saragossa Vorletzter.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%