Mehrere Verletzte: Britische Armee: Iraker schießen auf Flüchtlinge

Mehrere Verletzte
Britische Armee: Iraker schießen auf Flüchtlinge

Irakische Truppen haben in Basra nach britischen Angaben rund 1 000 Flüchtlinge mit Werfergranaten beschossen und dabei mindestens eine Frau schwer verletzt. Die Zivilisten hätten an einer Brücke darauf gewartet, die südirakische Stadt verlassen zu können, als sie unter Beschuss geraten seien, sagte ein Hauptmann der britischen Truppen, die die Stadt seit Tagen belagern.

Reuters IN DER NÄHE VON BASRA. Bei dem Angriff sei wohl niemand getötet, aber mehrere Personen verletzt worden, darunter eine junge Frau schwer. Im Hauptquartier der Truppen in Katar sagte ein britischer Militärsprecher, in Basra seien 2 000 Flüchtlinge mit Werfergranaten und Maschinengewehren beschossen worden. Es war aber nicht klar, ob er sich auf densleben Vorfall bezog.

"Es sieht so aus, als ob mehrere kleine Gruppen irakischer Milizen Werfergranaten benutzen und von kleinen, beweglichen Fahrzeugen aus einsetzen", sagte Hauptmann Robert Sandford von der 7. Panzerbrigade weiter. Acht oder neun Werfergranaten seien in der Nähe der wartenden Flüchtlinge eingeschlagen. Weil unklar gewesen sei, woher die Granaten abgefeuert wurden, sei es den britischen Truppen nicht möglich gewesen, das Feuer zu erwidern.

Basra ist mit zwei Mill. Einwohnern die zweitgrößte Stadt Iraks und liegt rund 550 Kilometer südlich der Hauptstadt. In weiten Teilen der Stadt ist Trinkwasser knapp und die Stromversorgung unterbrochen. Die Vereinten Nationen (Uno) haben vor einer Katastrophe gewarnt, sollten die Menschen nicht bald mit dem Nötigsten versorgt werden. Südlich von Basra sollte am Freitag ein britisches Nachschubboot mit einer Hilfslieferung für die Menschen im Südirak anlegen und entladen werden.

Die von den USA geführten Truppen hatten gehofft, die Bewohner des irakischen Südens würden sie nach jahrzehntelanger Unterdrückung und Diskriminierung durch die Regierung Saddam Husseins als Befreier willkommen heißen. Nach dem Golfkrieg 1991 hatte es einen Aufstand der schiitischen Bewohner der Region gegen Saddam gegeben. Er wurde brutal niedergeschlagen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%