"Mein Stil"
Kim-Eva Wempe: Schönheit ist perfekte Einheit

Handelsblatt-Gespräch mit Kim-Eva Wempe, Geschäftsführerin der Juwelierkette uns Urenkelin des Firmengründers.

Kann man bei einem Mann von seiner Armbanduhr auf den Stil schließen?

Auf jeden Fall.

Sollte sich eine Frau Schmuck schenken lassen oder ihn sich lieber selbst kaufen?

Sie sollte sich Schmuck schenken lassen, aber sich genauso selbstverständlich auch selbst beschenken. Wichtig sind der Moment, das Glück und die Freude über das Stück.

Wie würden Sie Ihren persönlichen Stil beschreiben?

Meinen Stil würde ich als feminin, international, individuell und qualitätsbewusst beschreiben. Er spiegelt meine Persönlichkeit wider.

Und welchen Stil bevorzugen Sie bei anderen Frauen?

Auf jeden Fall auch einen femininen Stil.

Was empfinden Sie als stillos?

Ein Auftreten ohne "Gewusst, wie".

Was bedeutet Schönheit für Sie?

Schönheit bedeutet für mich die perfekte Einheit zwischen dem Auftreten und der Persönlichkeit.

Welchen Teil Ihrer Zeitung lesen Sie als ersten?

Die Titelseite.

Welches ist Ihr liebstes Reiseziel und warum?

Die Reiseziele unterscheiden sich je nachdem, ob ich mit meiner Familie oder alleine unterwegs bin. Mit der Familie reise ich am liebsten in die Abgeschiedenheit des Périgords.

Und wenn Sie alleine reisen?

Dann kann ich nicht genug fremde Länder entdecken.

Wie werden Sie Weihnachten und Silvester feiern?

Weihnachten feiere ich mit meiner Familie und am 1. Januar 2004 feiern wir den 70sten Geburtstag meiner Mutter.

Die Fragen stellte Inge Hufschlag

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%