Memorial-Day
Kein Börsen-Handel in Amerika

Die USA gedenken am heutigen Montag den in den Kriegen gefallenen Soldaten. Die Finanz- und Kreditmärkte bleiben geschlossen. Immerhin: Die Futures auf US-Indizes werden in Europa gehandelt.

Reuters FRANKFURT. Die US-Börsen bleiben am Montag wegen eines Feiertages geschlossen. Die USA begehen heute den Memorial Day, an dem sie der Kriegstoten in ihrer Geschichte gedenken. Der Handel wird am Dienstag wieder zur gewohnten Zeit aufgenommen. Die US-Kreditmärkte bleiben am Montag ebenfalls geschlossen.
Allerdings: Da die Futures auf amerikanische Aktien-Indizes in Europa gehandelt werden, gibt es dennoch eine Tendenz. Am Nachmittag notieren die Terminkontrakte auf Dow Jones, S&P 500 sowie Nasdaq etwa ein halbes Prozent über dem Freitags-Schluss.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%