"Mental und physisch nicht in der Lage"
Nowitzkis Kollege Nash verzichtet auf WM-Einsatz

Der Spielmacher der Dallas Mavericks erklärte am Donnerstag (Ortszeit) im Trainingscamp der kanadischen Nationalmannschaft in Vancouver seinen WM-Verzicht.

HB/dpa DALLAS. "Ich bin mental und physisch nicht in der Lage, das Turnier zu spielen. Es ist eine harte Entscheidung, das Team zu verlassen. Doch für meine Karriere ist es das beste, in diesem Sommer nicht zu spielen", begründete der Mannschaftskapitän seine WM-Absage.

Bislang war ohnehin noch nicht geklärt, ob Nash bei der WM hätte spielen können. Mavericks-Eigentümer DM Cuban hatte einer Spielgenehmigung noch nicht zugestimmt, da ihm die vom kanadischen Verband vorgelegte Versicherung im Verletzungsfalle des Spielers nicht ausreichte.

Ob Nashs Entscheidung von Cubans Versicherungs- Forderungen beeinflusst wurde, ließ der Profi offen. Da auch Todd MacCulloch (Philadelphia 76ers) und Jamaal Magliore (New Orleans Hornets) verletzungsbedingt nicht einsatzfähig sind, werden die Kanadier beim WM-Championat ohne ihre drei Stützen aus der weltbesten Profiliga (NBA) antreten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%