Archiv
Merck Kgaa: Haben keine Eile beim Verkauf der Sparte Elektrochemikalien

Der Darmstädter Pharma- und Chemiekonzern Merck Kgaa sieht sich beim geplanten Verkauf der Sparte Elektronikchemikalien nicht unter Zeitdruck. "Wir sprechen mit mehreren potentiell interessierten Partnern.

dpa-afx DARMSTADT. Der Darmstädter Pharma- und Chemiekonzern Merck Kgaa sieht sich beim geplanten Verkauf der Sparte Elektronikchemikalien nicht unter Zeitdruck. "Wir sprechen mit mehreren potentiell interessierten Partnern. Wir haben keine Eile, dass kann auch bis ins nächste Jahr gehen", sagte ein Merck-Sprecher am Dienstag. Die Sparte sei in guter Verfassung. Bereits im März 2003 hatte Merck angekündigt, nach Partnern und Allianzen für das Geschäft zu suchen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%