Archiv
Merck rechnet wegen Vioxx 2005 mit niedrigerem Gewinn - Aktie legt zu

Das amerikanische Pharmaunternehmen Merck & Co. erwartet wegen des Rückrufs seines Schmerzmedikaments Vioxx im kommenden Jahr einen rückläufigen Gewinn. Das Unternehmen rechnet im kommenden Jahr einen Gewinn von 2,42 Dollar bis 2,52 Dollar je Aktie.

dpa-afx WHITEHOUSE STATION. Das amerikanische Pharmaunternehmen Merck & Co. erwartet wegen des Rückrufs seines Schmerzmedikaments Vioxx im kommenden Jahr einen rückläufigen Gewinn. Das Unternehmen rechnet im kommenden Jahr einen Gewinn von 2,42 Dollar bis 2,52 Dollar je Aktie. Die Wall Street war von 2,56 Dollar je Aktie ausgegangen. Merck hielt jedoch an seiner Gewinnprognose von 48 Cent bis 53 Cent je Aktie für das Schlussquartal 2004 beziehungsweise 2,59 bis 2,64 Dollar im Gesamtjahr fest. Die Merck-Aktien haben am Mittwoch bis 16.30 Uhr um 2,65 Prozent auf 28,63 Dollar zugelegt.

Darin sind 700 Mill. Dollar bis 750 Mill. Dollar Vioxx-Umsatzausfall und potenzielle zusätzliche Kosten für den Vioxx-Rückruf berücksichtigt. Vioxx war eines der umsatzstärksten Merck-Medikamente und war wegen erhöhter Herzanfallgefahren nach Langzeiteinnahme Ende September vom Markt genommen worden.

Die Gesellschaft erwartet für das Gesamtjahr 2004 weiterhin 2,59 Dollar bis 2,64 Dollar Gewinn je Aktie. Der Vioxx-Rückruf wird das diesjährige Jahresergebnis mit 50 Cent bis 55 Cent je Aktie belasten. In der neuen Merck-Prognose sind keine Rückstellungen für mögliche Verpflichtungen im Zusammenhang mit Vergleichen wegen Vioxx-Klagen enthalten.

Merck hat mehrere vielversprechende Impfstoffe in der Endentwicklung. Das Unternehmen erwartet für seinen Cholesterin-Senker Zocor im kommenden Jahr jedoch nur noch einen Umsatz von 4,1 Mrd. Dollar bis 4,4 Mrd. Dollar gegenüber 4,9 Mrd. Dollar bis 5,1 Mrd. Dollar im laufenden Jahr. Dagegen geht die in Whitehouse Station (US-Bundesstaat New Jersey) ansässige Gesellschaft für einige andere seiner Arzneimittel-Bestseller im Jahr 2005 von steigenden Umsätzen aus.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%