Archiv
Merck & Co steigert im 2. Quartal Umsatz - Gewinn stagniert - Prognose bleibtDPA-Datum: 2004-07-21 14:29:03

(dpa-AFX) Whitehouse Station - Der amerikanische Pharmakonzern Merck & Co. < MRK.NYS > < MCC.FSE > hat im zweiten Quartal im fortgeführten Geschäft bei einem leicht gestiegenen Umsatz einen stagnierenden Gewinn ausgewiesen. Zugleich bestätigte das Pharmaunternehmen am Mittwoch seine Gewinnprognose für 2004 mit 3,11 bis 3,17 Dollar pro Anteilsschein.

(dpa-AFX) Whitehouse Station - Der amerikanische Pharmakonzern Merck & Co. < MRK.NYS > < MCC.FSE > hat im zweiten Quartal im fortgeführten Geschäft bei einem leicht gestiegenen Umsatz einen stagnierenden Gewinn ausgewiesen. Zugleich bestätigte das Pharmaunternehmen am Mittwoch seine Gewinnprognose für 2004 mit 3,11 bis 3,17 Dollar pro Anteilsschein.

Für die Monate April bis Juni wies Merck ein Ergebnis pro Aktie von 0,79 Dollar aus und traf damit die von First Call befragten Analystenprognosen. Die weltweiten Umsätze stiegen um neun Prozent auf 6,0 Milliarden Dollar. Hier lagen die Schätzungen der Branchenbeobachter bei 5,86 Milliarden Dollar.

43 Prozent der Umsätze erzielte der zweitgrößte US-Pharmakonzern im zweiten Quartal außerhalb der USA (VJ: 42). Ausblickend rechnet Konzernchef Raymond Gilmartin im dritten Quartal mit einem Gewinn pro Aktie von 0,80 bis 0,84 Dollar.

Merck kündigte zudem eine Fortführung seines Aktienrückkaufprogramms an. Dieses soll bis zum Ende des Jahres abgeschlossen sein.

Wie Merck & Co weiter mitteilte, wurde im zweiten Quartal die letzte und dritte Phase der klinischen Entwicklung vor der Markteinführung mit dem Diabetesprodukt MK-431 gestartet. Die Amerikaner rechnen 2006 mit dem Antrag auf Zulassung.

Das wichtigste Merck-Medikament, das Cholesterin-Produkt Zocor, habe im zweiten Quartal einen Umsatz von 1,4 Milliarden Dollar erreicht, während die Medikamentenerlöse mit dem Osteoporose-Präparat Fosomax mit 792 Millionen Dollar zu Buche schlugen. Mit dem Arthroseprodukt Vioxx setzte der Pharmakonzern weltweit 653 Millionen Dollar um.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%