Archiv
Merill Lynch erwarten Kostenreduzierung von Honeywell

Für die Analystenkonferenz am 24. September erwarten die Experten von Merill Lynch von Honeywell tiefgreifende Maßnahmen zur Kostenreduzierung und Neuausrichtung des Mischkonzerns.

Die Experten sehen viele Möglichkeiten zur Kostenreduzierung, da der Zusammenschluss von Honeywell und Allied-Signal die erwarteten Einsparungen bislang nicht erreicht hat. Nicht genau abzusehen ist nach Ansicht der Analysten, wie sich die Ereignisse der vergangenen Woche auf die Zukunftsaussichten von Honeywell auswirken werden.

In Teilen seiner Geschäftstätigkeit wird der Mischkonzern wahrscheinlich Einbußen erleiden. Die größten Auswirkungen erwartet Merill Lynch im Bereich der Luftfahrtindustrie. Hier dürfte sich, so die Experten, die starke Reduzierungdes Flugverkehrs auswirken. Zu einem kleinen Teil könnten diese Effekte durchsteigende Sicherheits- und Rüstungsausgaben ausgeglichen werden. Trotz dergenannten negativen Aspekte empfiehlt Merill Lynch die Aktie zum Kauf.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%