Archiv
Merix: Warnung

Merix wird die Gewinnprognosen des vierten Quartals voraussichtlich nicht erreichen. Dies hat das Management am Mittwoch nach Börsenschluss bekannt gegeben. Grund dafür ist die weiter abkühlende Konjunktur und die daraus resultierenden nachlassenden Investitionen.

Der Hersteller von Halbleiterplatinen geht davon aus, zwischen 6 und 16 Cents Gewinn pro Aktie zu erzielen. Beim Umsatz erwartet Merix 44 Millionen bis 45 Millionen Dollar. Analysten erwarteten allerdings einen Gewinn von 44 Cents bis 46 Cents pro Aktie. Laut einem Unternehmenssprecher konnte Merix zu Beginn des Jahres noch einen Zuwachs an Aufträgen verzeichnen.



Diese sind jedoch im Zuge der deutlich nachlassenden Konjunktur deutlich zurückgegangen. Die Lagerbestände nehmen daher zu. Im Dezember prognostizierte das Unternehmen einen Gewinnzuwachs für das dritte Quartal. Anleger quittierten die schwachen Aussichten mit Kursabschlägen von 17 Prozent für das Papier.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%