Archiv
Merkel empört über Schröders Volksfront-Vergleich

Die CDU-Vorsitzende Angela Merkel hat empört auf die Aussage von Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) reagiert, Teile der Union bildeten mit der PDS eine „neue Volksfront“.

dpa HAMBURG. Die CDU-Vorsitzende Angela Merkel hat empört auf die Aussage von Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) reagiert, Teile der Union bildeten mit der PDS eine "neue Volksfront".

Merkel sagte der "Bild"-Zeitung: "Die Äußerungen des Kanzlers sind völlig unpassend. Ohne die Zustimmung der Union wäre die Zusammenlegung von Arbeitslosen- und Sozialhilfe gar nicht möglich gewesen." Er solle "lieber das Hickhack in den eigenen Reihen beenden", riet Merkel dem Kanzler.

Schröder hatte am Samstag auf einem Parteitag der brandenburgischen SPD zur Kritik von Union und PDS an Hartz IV erklärt: "Wenn man diese neue Volksfront mit ihrem gnadenlosen Populismus sieht, kann einem wirklich übel werden." Er sprach von einem abartigen Bündnis zwischen denen in der PDS, die auf der Suche nach Wählerstimmen Ressentiments schürten, und CDU-Politikern, die sich aus Sorge um ihren Machterhalt aus der Verantwortung schlichen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%