Archiv
Merrill Lynch geht auf Nummer sicher

Ein Brokerhaus - zwei Meinungen: Merrill Lynch geht auf Nummer sicher und nimmt sowohl das Lager der Bullen als auch das der Bären ein.

Während der Investment-Stratege des Hauses, Richard McCabe, eine kurzfristige Rally bei Technologiewerten erwartet, malt Kollege Steve Milunovich weiterhin den Teufel oder - in diesem Fall - den Bären an die Wand. "Gemessen an der historischen Bewertungsspanne könnten Wachstumswerten weitere Verluste drohen", verkündet Milunovich in seiner jüngsten Studie. In den fünf Monaten nach der ersten Zinssenkung sei es ratenswert, Technologiewerte, mit Ausnahme der IT Dienstleistungssparte, in den Depots unterzugewichten. Nur gut, dass McCabe die Stimmungslage bei Merrill Lynch etwas aufpoliert. Aufgrund des stark überverkauften Aktienmarktes kann er sich eine technische Rally vorstellen, die den Nasdaq im kommenden Monat bis auf 3.000 Punkten hieven könnte.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%