Merrill Lynch: Münchener Rück "nicht attraktiv"

Archiv
Merrill Lynch: Münchener Rück "nicht attraktiv"

Die Investmentbank Merrill Lynch hat die Aktien der Münchener Rück auf "neutral" von "sell" heraufgestuft und zur Begründung darauf hingewiesen, dass in naher Zukunft mit eher positiven Nachrichten zum weltgrößten Rückversicherer zu rechnen sei.

Reuters FRANKFURT. Außerdem habe sich der Markt - ebenso wie im Falle der Allianz - besser auf die Risiken des Unternehmens eingestellt, teilten die Analysten am Montag weiter mit.

Langfristig habe Merrill Lynch aber weiter Zweifel, was die Bilanzrelationen und die Ergebniskraft des Konzerns angehe. Die Bewertung der Münchener Rück sei immer noch nicht attraktiv.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%