Merrill Lynch senkt fairen Wert für Siemens-Aktie auf 54 Euro
Analysten sehen Siemens-Aktie bei 54 Euro

Die Investmentbank Merrill Lynch hat am Dienstag den fairen Wert der Siemens-Aktie herabgestuft auf 54 Euro von zuvor 59 Euro.

Reuters LONDON. Die Analysten begründeten ihre Entscheidung mit mittelfristigen Gewinnrisiken. Zudem belasteten mögliche Restrukturierungskosten den Aktienkurs, hieß es. Den Gewinn je Aktie für das laufende Jahr senkte das Bankhaus auf 2,4 von 2,5 Euro, für 2003 auf 3,3 von vier Euro. Langfristig behielten die Experten ihre Kaufempfehlung für die Aktie bei.

Die Siemens-Aktien gaben am Dienstag in einem insgesamt schwächer tendierenden Marktumfeld leicht um 0,1 Prozent ab auf 51,15 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%