Messe Energy beginnt am 15. April
Erneuerbare Energie im Aufwind

Die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien boomt weltweit. Egal ob Wind, Wasser, Sonne oder Biomasse: Die Branche berichtet von glänzenden Zukunftschancen.

mif HANNOVER. Entsprechend optimistisch sind die rund 860 Aussteller, die sich in diesem Jahr auf der Energy, der jährlichen Weltmesse der Energiewirtschaft, Energietechnik und erneuerbaren Energien, im Rahmen der Hannover Messe vom 15. bis 20. April treffen.

In Deutschland wächst vor allem die Nutzung der Windenergie. "Das seit April 2000 gültige Erneuerbare-Energien-Gesetz hat den Investoren die Sicherheit gegeben, konsequent in die Windkraft zu investieren", sagt Hans-Peter Ahmels, Präsident des Bundesverbandes WindEnergie (BWE) in Osnabrück.

Neuere Studien gehen davon aus, dass es bis zum Jahr 2020 möglich ist, den Anteil des Windstroms am weltweiten Stromverbrauch auf zehn Prozent zu erhöhen - in Europa sind sogar rund 20 Prozent denkbar. Günstig stehen die Zeichen auch für Windprojekte auf hoher See.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%