Archiv
Metabox noch nicht gerettet

dpa HILDESHEIM. Die Hildesheimer Metabox AG ist noch nicht gerettet. Das Kapital, das für die Umsetzung des Business-Plans benötigt werde, sei noch nicht aufgebracht worden, sagte der Vorstandsvorsitzende des am Frankfurter Neuen Markt notierten Unternehmens, Herbert Steinhauer, zum Beginn der Hauptversammlung am Dienstag. Dazu werde die Hilfe der Aktionäre benötigt, sagte Steinhauer. Die Aktionäre sollen unter anderem über eine rettende Kapitalerhöhung entscheiden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%