Archiv
Metro One Telecommunications: Gutes Ergebnis

Metro One Telekommunications hat sowohl den Gewinn als auch den Umsatz im ersten Quartal deutlich gesteigert. Im Vergleich zum Vorjahresquartal kletterte der Ertrag um 24 Cents auf 33 Cents je Aktie.

Der Umsatz stieg sogar um 69 Prozent auf 50,2 Millionen Dollar. Bereits seit zwölf aufeinanderfolgenden Quartalen verzeichnete der Telekommunikationsdienstleister Rekord-Wachstumsraten. Vor allem das gestiegene Telefonaufkommen habe zu einer erhöhten Nachfrage geführt. Auch die gestiegenen Gewinnmargen trugen zu dem guten Ergebnis bei. Außerdem sei die finanzielle Situation des Unternehmens ausgesprochen gut, so der Vorstandsvorsitzende Timothy A. Timmins. Metro One sei schuldenfrei und verfüge über einen hohen Bargeldbestand. Dadurch seien zukünftige Investitionen gesichert, so Timmins.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%