Archiv
Meyer-Burckhardt neu im Springer-Vorstand

ap HAMBURG. Der Axel Springer Verlag hat den Fernsehjournalisten und Inhaber einer Filmproduktionsgesellschaft, Hubertus Meyer-Burckhardt, als neues Mitglied in den Vorstand berufen. In einer am Freitag in Hamburg veröffentlichten Mitteilung der Aktiengesellschaft heißt es, die Berufung sei im Rahmen einer Neuordnung der Vorstandsressort sowie personeller Veränderungen im Vorstand vom Aufsichtsrat beschlossen worden.

Anlass dafür war laut Verlagsmitteilung die Übergabe des Vorstandsvorsitzes von August A. Fischer an Mathias Döpfner. Der 45-jährige Meyer-Burckhardt übernimmt danach die Geschäftsbereiche Elektronische Medien und Buch. Er sei derzeit Vorsitzender der Geschäftsführung der Fernsehproduktionsgesellschaft Multimedia in Hamburg, an der der Springer-Verlag eine 50-prozentige Beteiligung halte. Die Gesellschaft, die von Meyer-Burckhardt seit 1999 geführt werde, sei eine der größten Film- und Fernsehproduktionsgesellschaften Deutschlands, hieß es. Die Neuordnung des Vorstands soll den Angaben zufolge bis Ende des Jahres abgeschlossen sein.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%