Archiv
mg technologies: Name verschwindet nach Fusion mit GEA

Den Namen mg technologies wird es nach dem Zusammenschluss des Maschinen- und Anlagenbauers mit der Bochumer GEA nicht mehr geben. "Der Name mg technologies wird verschwinden", sagte mg-Vorstandschef Udo Stark am Mittwoch in Augsburg. Der neue Name werde "irgendetwas in Verbindung mit GEA" sein. Auf der nächsten Hauptversammlung Anfang Juni 2005 solle die Namensänderung beschlossen werden.

dpa-afx FRANKFURT. Den Namen mg technologies wird es nach dem Zusammenschluss des Maschinen- und Anlagenbauers mit der Bochumer GEA nicht mehr geben. "Der Name mg technologies wird verschwinden", sagte mg-Vorstandschef Udo Stark am Mittwoch in Augsburg. Der neue Name werde "irgendetwas in Verbindung mit GEA" sein. Auf der nächsten Hauptversammlung Anfang Juni 2005 solle die Namensänderung beschlossen werden.

Darüber hinaus stehe der Plan für den Umzug in die neue Zentrale nach Bochum, sagte Stark. "Der erste größere Teil der Holdingmitarbeiter zieht in der ersten Dezemberwoche um." Die restlichen Mitarbeiter würden nach Erstellung des Jahresabschlusses im zweiten Quartal 2005 folgen.

Der Spezialmaschinenhersteller GEA mit den Schwerpunkten Prozesstechnik und Komponenten ist das neue Kernstück der Unternehmensgruppe.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%