Archiv
mg technologies plant Rückkauf eigener Aktien - Stark wirbt um Zustimmung

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Mischkonzern mg technologies willmittelfristig bis zu zehn Prozent seiner eigenen Aktien zurückkaufen.Vorstandschef Udo Stark warb am Montag auf der Hauptversammlung des Unternehmensin Frankfurt bei den Aktionären um Unterstützung für entsprechende Pläne und batum eine Ausweitung der bestehenden Ermächtigung bis zum 30. November kommendenJahres.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Mischkonzern mg technologies willmittelfristig bis zu zehn Prozent seiner eigenen Aktien zurückkaufen.Vorstandschef Udo Stark warb am Montag auf der Hauptversammlung des Unternehmensin Frankfurt bei den Aktionären um Unterstützung für entsprechende Pläne und batum eine Ausweitung der bestehenden Ermächtigung bis zum 30. November kommendenJahres.

"Wir werden von der Ermächtigung Gebrauch machen", sagte Stark. Nach Zuflussliquider Mittel durch die jüngsten Verkäufe von Konzernteilen werde derAktienrückkauf "zügig umgesetzt".

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%