Archiv
Microlog steigert Umsatz und Ergebnis im Halbjahr

Der Logistikdienstleister Microlog Logistics hat im ersten Halbjahr 2001 Umsatz und Ergebnis gesteigert. Der konsolidierte Umsatz habe sich auf 83,2 Mill. ? von 17,6 Mill. ? in der vergleichbaren Vorjahresperiode erhöht, teilte das am Neuen Markt gelistete Unternehmen am Mittwoch mit.

Reuters LORSCH. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) habe sich auf 2,8 Mill. ? nach 0,6 Mill. ? in der Vorjahresperiode belaufen. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Amortisationen von Firmenwerten (Ebita) habe 5,8 Mill. ? nach 0,5 Mill. ? im Vorjahr betragen. Zum Umsatz- und Ergebnisanstieg hätten vor allem neue Projekte beigetragen, sagte Group-Controller Harald Holberg. Das organische Wachstum sei sehr hoch gewesen. Einen positiven Einfluss habe auch die Übernahme des Kontraktlogistikers Locton gehabt, der zum angepeilten Gesamtjahresumsatz von 195 Mill. ? 50 Mill. ? besteuern solle. Für 2001 werde zudem ein Ebita von 13 Mill. ? erwartet. Microlog strebe ein Geschäftsvolumen von 500 Mill. ? bis zum Jahr 2004 an, hieß es.

Die Hypo-Vereinsbank hat unterdessen die Microlog-Aktie auf "Buy" von "Neutral" hochgestuft. Nach dem starken Kursrückgang und den bestätigten Halbjahreszahlen sei die Aktie deutlich unterbewertet, sagte Analyst Markus Hesse. "Wir sehen unsere Planzahlen bestätigt", fügte Hesse hinzu. Zudem sei der Kursrückgang in der jüngsten Zeit übertrieben gewesen. Das Kursziel für die Microlog-Aktie sieht er bei 30 ?. Der Titel stieg bis zum Mittag in einem schwächeren Marktumfeld 0,52 % auf 19,40 ?.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%