Archiv
Micron Technologies: Erwartungen übertroffen

Verspätet hat der Chiphersteller die Quartalszahlen gemeldet. Micron hat einen Verlust in Höhe von einem Cent pro Aktie verbucht.

Analysten waren durchschnittlich von einem Verlust in Höhe von drei Cents ausgegangen. Der Umsatz ist gegenüber dem Vorjahr um 7,8 Prozent auf 1,07 Milliarden Dollar gefallen. Ursprünglich sollte Micron Technologies bereits in der vergangenen Woche die Geschäftszahlen vorlegen. Das Management wollte mit der Veröffentlichung auf die Ergebnisse der mehrheitlich gehaltenen Micron Electronics warten. Wie Micron Electronics ankündigt, will sich das Unternehmen aus dem PC Geschäft verabschieden und den Schwerpunkt auf Web Seiten legen. Micron Technologies bekam im abgelaufenen Quartal Probleme mit der Preisentwicklung der DRAM Chips. Die Preise für die Speicherchips hatten sich halbiert. Die ABN Amro bekräftigt am Freitag die Kaufempfehlung für Micron Technologies mit einem Kursziel von 70 Dollar pro Aktie.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%