Archiv
Micron Technology: DRAM Preise sinken wieder!

In den vergangenen Wochen sind die Preise für DRAM Chips erneut unter Druck geraten. Die Preise für 128Mb SDRAM Chips sind auf das tiefste Niveau seit Anfang März zurückgefallen.

Ende letzter Woche sind die Preise sogar auf ein neues Rekordtief gesunken, so die Credit Suisse. Verharren die Preise auf diesem Niveau, dürften PC-Konzerne versuchen, die fest vereinbarten Preise bei den Abnahmeverträgen neu zu verhandeln. Gut ist sicherlich die Tatsache, dass die Nachbestellungen der PC-Branche wieder leicht anziehen und die Lagerbestände bei den DRAM Herstellern nicht mehr so hoch sind wie im Februar und März. Die Verkaufszahlen von Motherboards in Asien deuten darauf, dass die Endmarktnachfrage im April und Mai schwach verläuft. Sollte dieser Trend bestätigt werden, drohen die Lagerbestände wieder anzuziehen. Bis sich eine Erholung der Endmarktnachfrage abzeichnet, dürfte die Aktie von Micron Technology in einer Handelsspanne verharren. Die Credit Suisse stuft den Wert weiterhin mit "halten" ein.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%