Microsofts Tablet-PCs
Evolution des Notizblocks kommt teuer

Der Startschuss ist gefallen. Auch in Deutschland sind die neuen Tablet PC, auf deren Entwicklung Microsoft-Gründer Bill Gates so stolz ist, im Fachhandel zu kaufen. Wie viele davon an Weihnachten auf dem Gabentisch liegen, wird sich zeigen. Fachleute rechnen eher mit einer langsamen Eroberung des Marktes.

HB/ruk MÜNCHEN. Das könnte in erster Linie zu herkömmlichen Notebooks stolzen Preis liegen, der für neuen, digitalen Notizblöcke bezahlt werden muss. Wie gestern abend auf der Microsofts Startparty in der Alabamahalle im Münchner Norden zu erfahren war werden in Deutschland werden sich die Preise zwischen 2400 Euro und 3800 Euro liegen. Sie sind somit alle im oberen Preissegment der tragbaren Personalcomputer angesiedelt.

Etwa 1,5 bis 2 Kilogramm leichte Tablet PC werden in hierzulande von sechs Herstellern angeboten: Acer (Travelmate C102Ti - 2799 Euro), Hewlett Packard Compaq Tablet PC 1000 - 2390 Euro), Fujitsu Siemens (Stylistic ST Tablet PC - 2955 Euro) , PaceBlade (PaceBooks Tablet PC - ab 2300 Euro), Toshiba (Protègè 3500 - 3799 Euro) und Viewsonic (Tablet PC V1100 - 2699 Euro netto). Weitere A5 bis A4 (Standardschreibblatt) große Geräte - vor allem von Hersteller aus Korea oder Taiwan - dürften bis zur Cebit im März kommenden Jahres folgen.

Gedacht sind die neuen Notizblock PC vor allem zur Benutzung in Besprechungen sowie für bestimmte Berufsgruppen, die häufig von ihrem Schreibtisch entfernt auch heute schon mit einem Notizbrett arbeiten. Dazu gehören etwa Vertriebsmitarbeiter im Außendienst, Ärzte und Pflegepersonal in Krankenhäusern, Marktforscher bei Umfragen oder Ingenieure und Techniker auf Baustellen.

Dem Tablet PC wird in den nächsten Jahren nach einem langsamen Start ein erheblicher Marktanteil unter den Notebooks prognostiziert. Microsoft rechnet damit, dass die Computerhersteller bis 2004 weltweit 17,5 Millionen Tablet PCs verkaufen. Bill Gates will innerhalb von drei Jahre mit den Tablet PC einen Marktanteil von 30% des Notebook-Marktes erreichen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%