Archiv
Middelhoff: Investcorp in Übernahmegesprächen mit börsennotierten Unternehmen

Der Finanzinvestor Investcorp verhandelt mit drei mittelständischen deutschen Unternehmen über eine Übernahme. Zwei der Kandidaten seien börsennotiert, sagte Investcorp-Partner Thomas Middelhoff am Mittwoch der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX in Frankfurt.

dpa-afx FRANKFURT. Der Finanzinvestor Investcorp verhandelt mit drei mittelständischen deutschen Unternehmen über eine Übernahme. Zwei der Kandidaten seien börsennotiert, sagte Investcorp-Partner Thomas Middelhoff am Mittwoch der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX in Frankfurt.

Bei den drei "sehr interessanten" Firmen handelt es sich um Familienunternehmen. Namen und Branchen nannte der frühere Bertelsmann-Vorstandschef nicht. Das mögliche Transaktionsvolumen für eine "mittelgroße Akquisition" bezifferte Middelhoff mit bis zu 800 Mill. Euro.

Investcorp werde nach einer Übernahme alle Optionen zur Wertsteigerung der Unternehmen prüfen. Bei börsennotierten Unternehmen schließe das Überlegungen zu einem De-Listing ausdrücklich mit ein, sagte Middelhoff. Der Finanzinvestor habe umfassende Erfahrung bei Squeeze-Out-Verfahren, um ein Unternehmen von der Börse zu nehmen. Dies habe man auch bei der kürzlich an Blackstone verkauften Gerresheimer Glas bewiesen, sagte Middelhoff. Als Exit kommen Börsengänge ebenso in Frage wie der Verkauf an einen strategischen oder einen weiteren Finanzinvestor.

Middelhoff ist auch Aufsichtsratschef beim angeschlagenen Einzelhandelskonzern Karstadt-Quelle .

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%