Mieter hat nicht nur Recht auf Einsicht
Kopien von Nebenkostenrechnungen verlangen

Mieter können verlangen, dass sie eine Kopie der Nebenkosten-Rechnungen bekommen. Diesen und weitere Hinweise zum Thema Nebenkosten hat DMEuro.com in einem Special zusammengefasst.

Für die meisten Mieter ist die Zahlung der Nebenkosten eine lästige Pflicht, deren Höhe sie noch nicht einmal präzise bestimmen können. Wenn sie aber Genaueres über diese mittlerweile schon als Nebenmiete bezeichneten Kosten wissen wollen, so ist nach Angaben der Rechtsschutzversicherung ARAG der Vermieter verpflichtet, Kopien seiner Rechnungen - gegen Kostenerstattung - an die Mieter zu senden. Der Verweis auf die Möglichkeit, die Rechnungsbücher im Büro des Hausbesitzers einsehen zu können, reiche allein nicht aus.

Diese Meinung vertraten jetzt Richter am Landgericht Duisburg. Der Vermieter werde mit der Versendung der Fotokopien nicht über Gebühr belästigt. Außerdem sei der Kopien-Versand für ihn eine Erleichterung, da der Bürobetrieb nicht fortlaufend gestört werde (LG Duisburg, AZ: 13 S 208/01).

Was Mieter und Vermieter sonst noch bei Nebenkosten beachten müssen, hat DMEuro.com im Special "Nebenkosten: Die besten Tipps" zusammengefasst: Regelungen für Betriebskosten, Änderungen durch das neue Mietrecht, Umlageschlüssel und andere Abrechnungs-Methoden sowie Service-Tipps.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%