Mietwagen-Geschäft
Europcar-Flotte fährt gegen Branchentrend voran

Der Autovermieter Europcar rechnet gegen den Branchentrend in Deutschland in 2002 mit stabilen Umsätzen auf Vorjahresniveau von rund 416 Millionen Euro. In der Branche werde mit einem Erlösrückgang von mehr als fünf Prozent gerechnet, berichtete der Vorsitzende der Geschäftsführung der Hamburger Europcar Autovermietung GmbH, Philipe Guyot, am Montag in der Hansestadt.

HB/dpa HAMBURG. Das Geschäft in Deutschland, wo sich Europcar als Marktführer sieht, widersetzte sich im Jahresverlauf ebenso wie das in Europa der Konjunkturflaute und Preiskämpfen in der Branche. Europaweit steigerte die Gruppe ihren Umsatz in den ersten neun Monaten dieses Jahres um 2,5 Prozent auf rund 811 Millionen Euro, rund 40 Prozent kommen davon aus Deutschland. Der Vorsteuergewinn legte in diesem Zeitraum in der Gruppe von 18,7 Millionen Euro auf 45,5 Millionen Euro zu.

Europa-Chef Michael Kern begründete den "erfolgreichen Jahresverlauf" mit strukturellen Maßnahmen. So hat sich Europcar angesichts drastischer Sparkurse in Großkonzernen auf Angebote für den Mittelstand und Einzelreisende ausgerichtet. Unrentable Kunden wurden ausgemustert, der Flottenumschlag beschleunigt und die Lkw- Flotte in Deutschland bereinigt. Mit einem Marktanteil von 16 Prozent in Europa liege man nur noch einen Prozentpunkt hinter Avis, berichtete Kern. Das Jahresergebnis vor Steuern soll 2002 mit 50 Millionen Euro doppelt so hoch ausfallen wie im Vorjahr.

Die Europcar-Flotte wurde europaweit bis Ende September auf knapp 117 000 Fahrzeuge verglichen mit rund 119 000 im Vorjahreszeitraum zurückgefahren. In Deutschland können rund 31 300 Fahrzeuge an 454 Stationen gemietet werden. Von den Umsatzerlösen mit privaten Mietern kommen in Deutschland bereits 20 Prozent über das Internet, europaweit seien es 5,0 Prozent. Die Preisabschläge bei der Online- Buchung betrügen rund 10 bis 12 Prozent verglichen mit dem Listenpreis, berichtete Guyot. Das Unternehmen beschäftigt europaweit 4437 Mitarbeiter, davon 1459 in Deutschland.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%